Archiv für die Kategorie „Regenwassernutzung“

Regenwassernutzung – REWATEC Zisternen reduziert, auch als Set erhältlich

Donnerstag, 21. Juni 2012

Ob Regentonne, Regenwassertank oder Zisterne. Bei deren Einsatz gleichzeitig noch Kosten sparen.

Sie suchen Möglichkeiten und Produkte um das anfallende Regenwasser sinnvoll zu nutzen, langfristig Kosten zu sparen und das Regenwasser nicht einfach abfließen zu lassen? garten.com bietet Ihnen in seinem Online Shop unterschiedliche Möglichkeiten zur Regenwassernutzung.

Die kleinste Lösung der Regenwassernutzung ist eine Regentonne bzw. Wassertank. Bei garten.com erhalten Sie Regenwassertanks in Form einer Regenwassersäule, eines platzsparenden Wandtanks oder als Nachbildung einer Amphore. Egal für welche Variante der Regenwassernutzung Sie sich entscheiden, alle fügen sich optisch sehr gut in Ihren Garten oder auf Ihrer Terrasse ein. Ihre Gäste werden erst beim genaueren Hinsehen den wahren Nutzen der optisch unauffälligen Regenwassertanks erkennen.

Wenn Sie einen kleineren Garten besitzen und auch in trockenen Zeiten nicht sehr viel Wasser, zum Beispiel für Ihre Pflanzen benötigen, dann empfehlen wir Ihnen einen Regenwassertank mit bis zu 1.000 Liter Fassungsvermögen. Ob nun eine kleine und optisch unauffällige Regentonne mit rund 300 Liter Fassungsvermögen oder auch die etwas größere Variante des Regenwassertanks mit 700 bis 1.000 Liter Fassungsvermögen: garten.com liefert bis an Ihre Haustür!

Benötigen Sie einen größeren Wasservorrat für Ihre Gartenbewässerung? Bevor Sie aber mehrere Regentonnen aufstellen müssten, empfehlen wir die Installation einer Zisterne. Eine Zisterne ist ein mehrere tausend Liter fassender Regenwassertank, der in der Erde vergraben wird. Vorteil ist, dass er nach seinem Einbau bis auf seinen Deckel nicht mehr zu sehen ist und die Möglichkeiten der Regenwassernutzung erhöht.

Regenwasser ist nämlich nicht nur für die Gartenbewässerung nutzbar. So besteht auch die Möglichkeit, das Regenwasser in der Zisterne zu sammeln und das Haus damit zu versorgen, z.B. für die Toilettenanlage oder für die Waschmaschine. Mit einer Zisterne als sogenannte Haus-Anlage betreiben Sie eine ganzjährige Regenwassernutzung, also nicht nur dann, wenn Ihr Garten Wasser benötigt.

Der Regen wir durch das Fallrohr von der Dachrinne aus zur Zisterne geführt und über einen Feinfilter gereinigt. Eine Pumpe fördert das Wasser aus der Zisterne wieder zurück ins Haus an die einzelnen Verbrauchsstellen. Die Anlagen laufen vollautomatisch. Wenn sich der Tank bei Trockenheit leert, sorgt die automatische Trinkwasser-Nachspeisung dafür, dass die Verbrauchsstellen weiterhin versorgt werden. Das notwendige Zubehör zur Installation eines solch großen Regenwassertanks sprich Zisterne, wie z.B. der Feinfilter, die Pumpe oder die Trinkwasser-Nachspeisung, ist im Lieferumfang enthalten.

Alle von uns angebotenen Zisternen, ob Garten-Anlage oder Haus-Anlage, sind PKW-befahrbar. Auch bei den Tankabdeckungen bieten wir Ihnen unterschiedliche Varianten. Von der begehbaren Tankabdeckung bis auch hier zur PKW-befahrbaren Tankabdeckung.

Insgesamt finden Sie bei garten.com Sie ein umfangreiches Sortiment an Qualitäts-Produkten zur Regenwassernutzung. Sie können uns auch gerne kontaktieren. Wir stehen Ihnen für Informationen zu den Produkten, Beratung bei der Anlagenauslegung uvm. gerne zur Verfügung. Gerne sind wir für Sie da, denn Beratung und Service sind uns sehr wichtig! Schauen Sie sich jetzt in unserem Online-Shop um und informieren Sie sich über Regentonnen, Regenwassertanks und Zisternen zur Regenwassernutzung.